UNSER ANGEBOT AN SIE

Unser Angebot an Sie

Machen Sie bei uns eine Umschulung zum/r Steuerfachangestellten

Wählen Sie jetzt den Standort für die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten

Kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch in unserem Institut für Ihre Ausbildung

Ihre Weiterbildung/Umschulung wird zusätzlich gefördert:

Weiterbildungsgeld

Seit Januar 2023 stellt das Bürgergeld die Grundsicherung für Arbeitssuchende dar. Wer früher Anspruch auf Arbeitslosengeld 2 oder Hartz IV hatte, hat seit Beginn 2023 Anspruch auf Bürgergeld. Durch die neue Gesetzesänderung werden Weiterbildungen ab Juli 2023 finanziell zusätzlich unterstützt: Sie können monatlich 150 Euro Weiterbildungsgeld erhalten.

Diese Förderung erhalten Bürgergeldberechtigte anrechnungsfrei und zusätzlich zum monatlichen Regelbedarf, wenn sie eine Weiterbildung besuchen, die langfristig ihre Berufs-/Jobchancen verbessert.

Weiterbildungsgeld

+150€

zusätzlich monatlich

Ein monatliches Weiterbildungsgeld in Höhe von 150 Euro erhalten Sie zusätzlich zu Ihrem Bürgergeld, wenn Sie an einer berufsabschlussbezogenen Weiterbildung teilnehmen.

Im neuen Bürgergeld-Gesetz ist festgehalten, dass dieses Weiterbildungsgeld auch an Teilnehmende ausgezahlt wird, deren berufsabschlussbezogene Weiterbildung schon vor dem 01.07.2023 begonnen hat.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hier finden Sie uns:

Sie finden die SWA Steuer & Wirtschafts-Akademie an den folgenden Standorten ganz in Ihrer Nähe:

Auf Arbeitssuche oder „einfach so“ auf der Suche
nach einem neuen Beruf mit Zukunft?

Mit Steuern haben wir alle zu tun – ob vor, während oder nach der Zeit des Corona-Virus: Fachkräfte im Steuerbereich sind gesucht! Die SWA Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH ist spezialisiert auf die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten!

Werden Sie ein „Guide im Buchhaltungschaos und Steuerdschungel“ durch eine Umschulung zur/m Steuerfachangestellten in Vollzeit (24 Monate) oder Teilzeit (36 Monate) und

KASSIEREN SIE EINE PRÄMIE
VON MAXIMAL

2.500,- €*

*bei Bestehen der Zwischen- und Abschlussprüfung von der Steuerberaterkammer. Die Bildungsprämie wird von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gezahlt, sofern die Voraussetzungen vorliegen. Informieren Sie sich zu Erhalt von Bildungsprämien bei Ihrem Fachberater der SWA vor Ort sowie auf unseren Standortseite.

100% auf die Ausbildung von Steuerfachangestellten spezialisiert

Wir sind Ihr Bildungspartner im Bereich der Umschulung zum/r Steuerfachangestellten! Wir bieten ausschließlich und zu 100 Prozenz nur die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten an! Auf dem Gebiet der Ausbildung sind wir die Experten und dies entspricht unseren Kernkompetenzen.

Karriere – welche Aufstiegs- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein/e Steuerfachangestellte/r?

 

ABSOLUT PERFEKTE MÖGLICHKEITEN!

Mit einer Umschulung zum/r Steuerfachangestellten haben Sie viele Möglichkeiten. Sie arbeiten in den steuerberatenden Berufen und können Karriere mit dieser Ausbildung innerhalb der Kanzlei machen. Heutzutage sind ausgebildete Steuerfachangestellte ebenfalls sehr begehrt bei Unternehmen in der Wirtschaft. Viele größere Unternehmen suchen Steuerfachangestellte für die eigenen Rechnungswesenabteilungen, insbesondere für die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie für vorbereitende Tätigkeiten zur Buchhaltung und zum Reporting. Egal welchen Weg Sie einschlagen wollen, die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten ist eine perfekte Basis für eine:

Aufstiegsfortbildungswege

Nach drei Jahren Berufstätigkeit als Steuerfachangestellte/r können Sie sich fortbilden zum/r Steuerfachwirt/in. Die abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Steuer­fach­angestellten mit anschließender erfolgreicher Steuerfachwirtprüfung kann der erste Schritt zum/r Steuerberater/in, sein nach vier Jahren Praxis als Steuerfachwirt/in möglich ist oder auch direkt nach zehn Jahren Praxis als Steuerfachangestellte/r. Ein Studium ist dazu nicht nötig.

Weiterbildung

Nach drei Jahren Berufspraxis können Sie Bilanzbuchhalter/in werden. Ebenso ist eine Spezialisierung als Fachkraft für Lohn- und Gehalt denkbar.

Warum eine Umschulung zum/r Steuerfachangestellten?

Wir alle haben mit Steuern zu tun. Immer und überall. Deshalb sind gut ausgebildete Fachkräfte im Steuerbereich auch permanent gefragt, was diesen Beruf krisensicher und zukunftsorientiert macht.

Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kanzleien und Gesellschaften der Steuerberater. Sie unterstützen, auch während der Ausbildung, den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen. Sie haben also Einblick in verschiedene Branchen und Unternehmen – das ist sehr abwechslungsreich und interessant!

Das Arbeiten in Teilzeit und/oder im Home-Office ist in einer Steuerkanzlei oder Steuerberatungsgesellschaft sehr gut möglich. Auch größere Unternehmen suchen für ihre Rechnungswesenabteilungen Steuerfachangestellte.

Auf den Punkt gebracht: Eine berufliche Neuausrichtung als Steuerfachangestellte/r ist definitiv sinnvoll und bringt Sie in Ihrem beruflichen Werdegang voran.

DIE UMSCHULUNG ZUM/R STEUERFACHANGESTELLTEN WAR MEIN SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG!

Kennen Sie das? Sie sind auf der Suche nach einem Job und stellen fest, dass Ihr bisheriger Abschluss alleine noch keine Garantie für einen adäquaten Arbeitsplatz ist. Mit einer Umschulung zum/r Steuerfachangestellten bei der SWA eröffnen sich Ihnen vielfältige Jobchancen. Besuchen Sie unser Webinar, die Online-Informationsveranstaltung via Zoom, und erhalten Sie einen Einblick in die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten.

Nutzen Sie zudem auch die Gelegenheit sich kostenfrei als Gasthörer einen Eindruck vor Ort in der SWA zu verschaffen. Sprechen Sie hierzu gerne Ihren Fachberater an Ihrem bevorzugten Standort an. Darüber hinaus informieren wir Sie gerne über Bildungswege und Fördermöglichkeiten.

UNTERSTÜTZUNG FÜR UNSERE INTERESSENTEN & FÖRDERUNGSMÖGLICHKEITEN

Für wen oder welche Zielgruppe ist die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten gedacht?

Bei der SWA gibt es keine Altersbeschränkung! Wir schulen Sie zum/r Steuerfachangestellten um, wenn Sie Lust auf einen krisensicheren Job mit Perspektive haben und eine Affinität zu Gesetzestexten & Zahlen haben. Wer einen Beruf mit steuerrechtlichen Hintergrund erlernen möchte und sich beruflich Neuorientieren möchte, ist bei uns jederzeit willkommen!

Haben Sie schon mit Ihrem/Ihrer Arbeitsvermittler/in bei der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder Ihrem/Ihrer ReHa-Berater/in bei der Deutschen Rentenversicherung gesprochen? Lassen Sie sich jetzt von uns beraten und starten bald mit der Umschulung zum/r Steuerfachangestellten an Ihrem Wunschstandort der SWA.

Was wird gefördert?

Förderfähig sind die Seminarkosten, Fachliteratur zur Fortbildung (Gesetztestexte & Lehrbücher), Anmelde- und Prüfungsgebühren bei der jeweiligen Steuerberaterkammer sowie Fahrtkosten zur SWA und später zum Praktikumsbetrieb

UNSERE PARTNER

Besuchen Sie auch unsere Bildungspartner für die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten